Hinweis: Straßensperrung B214

Ab August 2015 ist die B214 auf Grund einer Fahrbahndeckungssanierung ab dem Kreuzungsbereich B214/Portlandstraße (Feuerwehr) bis zur Dinklager Straße (K270) voll gesperrt. Danach folgt die Sanierung weiter bis nach Holdorf.

Sprechstunden im Rathaus

Jugendamt Vechta 
Jeden Dienstag von 11 - 12 Uhr im Rathaus. 04441/898-2133 o. 05492/86-18

PACE - Pro-Aktiv-Center - Beratung für arbeitslose Jugendliche
Jeden letzten Donnerstag im Monat im Besprechungszimmer im Rathaus (Termine können sich ändern) 04441/870 76 28 o. 05492/86-18

VdK - Sozialrechtsberatung
Jeden zweiten Mittwoch im Monat von 11:30 - 12:30 Uhr im Besprechungszimmer im Rathaus, 05492/86-18

Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge

Dammer Berge
Seite öffnen

Naturpark Dümmer

Naturpark
Seite öffnen

Wohngeldbezieher und Arbeitslosengeld II - Empfänger aufgepasst: Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket - Neu ab 01.01.2011

Wetter

Herzlich Willkommen

26.03.2015 - Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A
LKW Kipper 3,5 to
>>hier<<

Öffentliche Ausschreibung VOB/A
Personenaufzug
>>hier<<
mehr

25.03.2015 - Grundschüler sammeln Müll
Steinfeld – „Die Gemeinde räumt auf“ hieß es schon am Dienstag für die Grundschüler der St. Johannes-Schule in Steinfeld. Über 300 Schüler und Schülerinnen machten sich am letzten Schultag vor den Ferien mit ihren Lehrern und Lehrerinnen mit Handschuhen und Müllsäcken auf den Weg und sammelten den Müll von den Wegen und Grünstreifen ein. ...
mehr

24.03.2015 - Kindergartenkinder aus Mühlen räumen auf
Steinfeld – Am Montag machten sich die Kinder des Regenbogen-Clubs vom Kindergarten St. Antonius aus Mühlen im Rahmen der Umweltwoche auf den Weg und sammelten neun Kilo Müll. Als Belohnung gab für die fleißigen Helfer eine Brezel. ...
mehr

20.03.2015 - 13. Umweltaktion „Die Gemeinde räumt auf“
Am Samstag, den 28. März 2015, wird in Steinfeld wieder aufgeräumt

Steinfeld – Die Gemeinde Steinfeld lädt zum 13. Mal wieder zu der Aktion „Die Gemeinde räumt auf“ ein. Auch wenn es schon eine gewisse Routine gibt, muss eine solche Aktion erst einmal organisiert werden. Eingeladen sind Kinder, Erwachsene und Jugendliche. Alle Schulen und Kindergärten wurden aktiviert. Vereine und Gruppen sowie Nachbarschaften bzw. Bewohner aus Ortsteilen, Schützenkompanien und Bauerschaften der Gemeinde Steinfeld, die ein bestimmtes Gebiet säubern möchten und sich nicht beim Rathaus sondern vor Ort treffen wollen, mögen dies bitte möglichst mitteilen. Für den Transport des Unrats reichen die gemeindeeigenen Fahrzeuge des Bauhofes sicherlich nicht aus, sodass weitere Transportfahrzeuge eingesetzt werden sollten. Strapazierfähige Müllsäcke können am Samstagmorgen, 28.03.2015 ab 08.00 Uhr im Rathaus abgeholt werden. ...
mehr


Zur Übersicht der aktuellen Themen