Sprechstunden im Rathaus

Jugendamt Vechta 
Jeden Dienstag von 11 - 12 Uhr im Rathaus. 04441/898-2133 o. 05492/86-18

VdK - Sozialrechtsberatung
Jeden zweiten Mittwoch im Monat von 11:00 - 12:00 Uhr im Besprechungszimmer, 05492/86-18

Caritas-Beratungsstelle
Ab dem 18. Mai 2017!!!
Jeden dritten Donnerstag im Monat von 10:00 - 12:00 Uhr im Besprechungsraum, 05492/86-18


 

Familienbüro

Familienbüro

>>Netzwerk-Flüchtlingshilfe
   -Familienbüro: Marion Varwig
   -Sozialarbeiterin: Elke Oltrop


>> Angebote für Familien 

>> Imagefilm: Willkommenskultur im Landkreis Vechta
 

Zur Betreuungsbörse

Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge

Dammer Berge
Seite öffnen

Naturpark Dümmer

Naturpark
Seite öffnen

Wetter

Kaminholzverkauf

Der Bauhof der Gemeinde Steinfeld verkauft Kaminholz!
Ein Schüttraummeter Holz kostet 30 Euro. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Zeit zwischen 07:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr beim Bauhof unter 0176/18610843.

23.06.2017 - Kreistag zu Gast in Steinfeld

Kreistag VEC

Steinfeld - Der Vechtaer Kreistag ist nach seiner letzten Sitzung vor den Ferien mit einem Besuch in Steinfeld in die Sommerpause gestartet. Bürgermeisterin Manuela Honkomp begrüßte die Abgeordneten und Landrat Herbert Winkel auf dem Platz vor der Lohgerberei: „Ich freue mich, dass die Kreistagspolitiker heute bei dieser Stippvisite das Baudenkmal Lohgerberei und den Lohgerbereipark mit Backhaus kennenlernen möchten.“ Zum Ausklang luden Dr. Georg und Jutta Bruns, Stifter des Backhauses mit Nebengebäude im Lohgerberei-park, die Kreistagsabgeordneten zu Zwiebel- und Flammkuchen ein.

Die Lohgerberei blickt auf eine interesante Geschichte zurück, wie Stephan Honkomp, Vorsitzender des Heimatvereins, vor Ort erläuterte. Das Gebäude war Weihnachten 1737 zunächst als Kapelle für Holdorf eingeweiht worden. 1858 kaufte ein Steinfelder Leder- und Fellhändler (Krapp) das Haus und nutze es 100 Jahre als Lohgerberei.

Durch eine gemeinsame Initiative der Gemeinde Steinfeld und des Heimatvereins wurde das zunehmend zerfallende Gebäude am alten Standort abgetragen und im Frühjahr 2006 am jetzigen Platz aufgebaut. Die Kommunalpolitiker zeigten sich beeindruckt von der wieder errichteten Lohgerberei, in der heute das Heimatarchiv und eine Ausstellung über das Lohgerberhandwerk untergebracht sind.

Zuvor hatte der Vorsitzende der Forstbetriebsgemeinschaft Dammer Berge, Dr. Georg Bruns aus Steinfeld die Kreistagsmitglieder auf einer anderthalbstündigen Wanderung durch die Dammer Schweiz geführt. Georg Bruns erläuterte nicht nur die geschichtliche Entwicklung des Waldgebietes, sondern wies auch auf die Besonderheiten für die regionale Tier- und Pflanzenwelt hin.