Sprechstunden im Rathaus

Jugendamt Vechta 
Jeden Dienstag von 11 - 12 Uhr im Rathaus. 04441/898-2133 o. 05492/86-18

VdK - Sozialrechtsberatung
Jeden zweiten Mittwoch im Monat von 11:00 - 12:00 Uhr im Besprechungszimmer, 05492/86-18

Caritas-Beratungsstelle
Ab dem 18. Mai 2017!!!
Jeden dritten Donnerstag im Monat von 10:00 - 12:00 Uhr im Besprechungsraum, 05492/86-18


 

Familienbüro

Familienbüro

>>Netzwerk-Flüchtlingshilfe
   -Familienbüro: Marion Varwig
   -Sozialarbeiterin: Elke Oltrop


>> Angebote für Familien 

>> Imagefilm: Willkommenskultur im Landkreis Vechta
 

Zur Betreuungsbörse

Patnerstadt Jastrowie

Jastrowie
Imagefilm unserer polnischen Patnerstadt Jastrowie

>>Imagefilm<<

Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge

Dammer Berge
Seite öffnen

Naturpark Dümmer

Naturpark
Seite öffnen

Wetter

Kaminholzverkauf

Der Bauhof der Gemeinde Steinfeld verkauft Kaminholz!
Ein Schüttraummeter Holz kostet 30 Euro. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Zeit zwischen 07:30 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr beim Bauhof unter 0176/18610843.

18.09.2017 - Steinfeld lädt vom 30.09. bis zum 1.10. zur Herbstkirmes ein

Plakat
Am Samstag ab 13 Uhr Flohmarkt auf der Großen Straße

 

Steinfeld - Der Steinfelder Marktplatz verwandelt sich am Kirmeswochenende (30. September.- 02. Oktober) wieder zum Rummelplatz für Groß und Klein. Mit blinkenden Fahrgeschäften und duftenden Verzehrbuden sollen große und kleine Besucher zum Verweilen eingeladen werden. Offiziell eröffnet wird die Kirmes dieses Jahr am Samstag, den 30. September um ca. 17.50 Uhr mit dem traditionellen Freibieranstich durch Steinfelds Bürgermeisterin Manuela Honkomp nach der Abendmesse. Musikalisch umrahmt wird der Kirmesauftakt vom Steinfelder Kolpingorchester unter der Leitung des Dirigenten Matthias Lohbeck. Mit dabei sind Vertreter des Marktausschusses sowie Gäste aus Politik und Verwaltung. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen

Noch vor der offiziellen Eröffnung findet bereits am Samstagsmittag ab 13 Uhr der Kirmesflohmarkt auf der Großen Straße mitten im Ortskern statt. In diesem Jahr kann sich jeder seinen Platz zum Verkaufen selber aussuchen. Auf selbstmitgebrachten Decken oder Tischen können Spielsachen, Klamotten, Deko und tolle andere Sachen verkauft werden. Die Große Straße von der Eisdiele bis zum Kirmesplatz bietet dafür ausreichend Platz. Für Flohmarktliebhaber lohnt es sich auf jeden Fall schon mittags den ersten Kirmesrundgang zu machen.

Zahlreiche Attraktionen für Kirmesfans machen die Steinfelder Herbstkirmes am Sonntag zu einem idealen Treffpunkt für den Familienausflug. Neben Karussell fahren, Pfeile werfen und Hot Dog essen können Familien am Sonntag auch in Steinfeld „Shoppen“ gehen, denn „Steinfeld ist verkaufsoffen“. Und so laden Gemeinde, Kaufleute und Schausteller große wie kleine Besucher ab 13.00 Uhr zu einem Rundgang über den Markt sowie zum Einkaufen ein. Zahlreiche Fahrgeschäfte wie Babyflug, Karussell und Kinderschleife sorgen insbesondere bei den Kleinen für reichlich Abwechslung. Aber auch die Großen dürfen mit Autoscooter, Schießbude oder bei einem netten Plausch an der Theke auf ihre Kosten kommen.

Auch das Backhaus und die Lohgerberei sind am Sonntagnachmittag geöffnet. Unter dem Motto „Apfelfest“ dreht sich beim Backen alles rund um den Apfel.

Montag ist „Familientag“ und einer der Höhepunkte mit speziellen Angeboten der Schausteller. Nach dem großen Erfolg bei der Frühjahrskirmes gibt es nun auch wieder den „Bummelpass“. Kinder und Familien erhalten mit diesem Pass, der in den Schulen und Kindergärten verteilt wird, die Möglichkeit zu ermäßigten Preisen die Fahrgeschäfte zu nutzen sowie Süßigkeiten und andere Leckereien vergünstigt zu erhalten. Dann heißt es noch einmal so richtig aufdrehen und drei Tage Kirmesvergnügen ausklingen lassen.